###DEBUG###
 
1 Fotos

Tierheimtiere suchen ein Zuhause

Notfellchen


1 Fotos
Notfellchen

Wir helfen Tierheimtieren in Not und suchen ein neues Zuhause! Oft warten Hunde, Katzen oder Häschen monatelang auf eine zweite Chance und ein liebevolles Zuhause. "André und die Morgenmädels" stellen immer am ersten Freitag im Monat ein "Notfellchen" vor. Wir suchen tierliebe Lausitzer, die ein Körbchen oder einen Sofaplatz frei haben.


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen Dezember

Name: Lotti
Gattung: Hund
Alter: drei Monate
Besonderheit: Lotti hat nur drei Beine. Sie ist mit einem verkrüppelten Vorderfuß auf die Welt gekommen. Sie wurde ausgesetzt.
Verhalten: Lotti ist trotz ihrer Behinderung ganz fidel und anschmiegsam.

Das Tierheim wünscht sich eine Pflegestelle für den Hund. Der neue Besitzer braucht keine Abgabegebühr zu zahlen. Er trägt nur die Futter- und Unterhaltskosten. Bei Tierarztbesuchen springt das Tierheim in die Bresche. Wünschenswert wäre ein rüstiges Ehepaar.

Futter: Lotti frisst ganz normales Hundefutter.
Impfung: Der Hund ist geimpft.
Kontakt: Tierheim „Krambambuli“, Am Loenschen Gut 21, 02827 Görlitz

Telefon: 0170 2728553


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen November

Tier: Kater
Name: Max
Fell: rot getigert
Alter: etwa drei Jahre

Herkunft: Max ist ein Fundtier. Er wurde ausgesetzt und befand sich in einem schlechten Zustand. Der Kater wurder im Tierheim in Bloaschütz wieder aufgepeppelt.
Verhalten: ruhig und verschmust, sehr anhänglich. Es ist eine Wohnungskatze. Max hat eine Futtermittelallergie. Er braucht deshalb Spezialfutter.

Tierheim Bloaschütz, Bloaschütz 32, Telefon: 035937 80290. Ansprechpartner: Herr Bär.


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen Oktober

Tier: Kater
Name: Karl
Alter: geschätzt vier Jahre
Fell: braungetigert mit weißen Abzeichen

Vita: Ein Fundtier. Karl saß vor einer Tür in Hähnichen. Bewohner brachten den Kater ins Tierheim Horkana nach Horka.

Verhalten: Karl braucht viel Freigang. Er fängt gern Mäuse. Der Kater ist eine robuste Natur. Eine Katze vom Lande.

Gesundheit: Karl ist kastriert. Er muss noch geimpft werden.

Futter: Karl ist da relativ anspruchslos. Er frisst Trocken- und Nassfutter. Natürlich freut er sich, wenn er ab und an ein Leckerli bekommt.

Kontakt: Tierheim Horkano in Horka, Kirchsteg 15, 02923 Horka. Telefon: 035892 5419.


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen September

1 Fotos

Name: Emma
Tierart: Katze
Alter: 3 Jahre

Besonderheit: Emma ist eine Glückskatze. So nennt man Katzen, wenn sie dreifarbig sind. Emma hat ein schwarz-weiß-braunes Fell.

Herkunft: Emma wurde einem jungen Zittauer weggenommen. Er soll die Katze als Ziel fürs Paintballschießen missbraucht haben.

Verhalten: dominant, aber ganz verschmust. Eine Einzelgängerin. Emma ist eine Wohnungskatze.

Futter: Nass- und Trockenfutter und ab und zu ein Leckerli.

Kontakt:
Katzenpension „Schnurri“, 02763 Zittau, Hauptstraße 43, Telefon: 03583 – 79 65 300. Handy: 0157 – 300 89 289. E Mail: Katzenpension_schnurri@yahoo.de. Frau Kühnemann.


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen August

Notfellchen: Ein Schwarzköpfchen – Gattung: Die Unzertrennlichen

Herkunft: Das Schwarzköpfchen war dem Besitzer weggeflogen. Es wurde eingefangen und zum Tierheim gebracht.

Heimat: Afrika

Geschlecht: Noch nicht klar

Besondere Eigenschaft: Der Vogel liebt die Geselligkeit. Das Scharzköpfchen braucht einen Spielgefährten – möglichst ein anderes Schwarzköpfchen. Kanarienvögel oder Wellensittiche sind nicht empfehlenswert. Da gibt es Zoff.

Futter: Obst und Gemüse, z.B. Äpfel, Feldsalat, Spinat. Außerdem frisst das Schwarzköpfchen Spezialfutter.

Käfigausstattung: empfehlenswert sind Seile, eine Schaukel und Ringe.

Kontakt: Tierheim „Krambambuli“ Görlitz, Am Loenschen Gut 21, 02827 Görlitz
Telefon: 0170 2728553


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen Juli

Name: Conny
Belgischer Schäferhund/ Mischling
11 Jahre alt

Der Besitzer hat das Tier abgeben müssen, weil er vom Dorf in die Stadt gezogen ist.

Conny mag engen Kontakt zu Menschen, sie verträgt sich auch mit älteren Kindern. Artgenossen sind ihr willkommen, vor allem Rüden.
Lieblingsbeschäftigung von Conny: Sie gräbt gern Löcher im Garten.
Conny braucht viel Bewegung und geistige Auslastung (Suchspiele)
Sie ist kastriert, hat einen Impfpass und einen Chip.

Kontakt: Tierheim Bloaschütz, Telefon: 035937 80290, E-Mail: tierheim-bautzen@web.de
Leiter Uwe Bär.


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen Juni

Boss
Rhodesien-Ridgback-Mischling
Fellfarbe: Beige
6 Jahre

Verhalten: Relativ ruhig und sensibel. Ein Sofahund. Allerdings verträgt er sich nicht mit Katzen und anderen Haustieren. Er ist sehr wachsam.

Futter: Das übliche Trockenfutter und ab und an ein Leckerli
Gesundheit: Der Hund ist geimpft (Impfpass vorhanden). Er wurde kastriert und besitzt einen Chip.

Kontakt: Tierheim „Horkano“ in Horka, Kirchsteg 15, 02923 Horka. Telefon: 035892 5419, Frau Zille.


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen Mai

TZwei Wellensittiche – ein Pärchen

Alter: etwa drei Jahre alt

Name: Susi und Bobi

Vorgeschichte: Der Besitzer ist an Asthma erkrankt. Er gab die beiden Vögel schweren Herzens ab - auf Anraten seines Arztes.

Verhalten der Vögel: Sie sind sehr verschmust, unzertrennlich. Sie mögen nicht immer im Käfig eingesperrt zu sein. Sie sollten in der Wohnung des neuen Besitzers frei herumfliegen dürfen. Das Tierheim gibt die Wellensittiche nur als Paar ab.

Futter: normales Vogelfutter. Die beiden Wellensittiche mögen auch frische Äpfel und Salat.


Kontakt: Tierheim „Krambambuli“ Görlitz, Am Loenschen Gut 21, 02827 Görlitz

Telefon: 0170 2728553, Tierheimleiter Peter Vater.


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen April

Tierheim Bloaschütz bei Bautzen

Notfellchen: Vier Kaninchen – drei Zwergkaninchen, weiblich, und ein Löwenköpfchen, männlich

Futter: Möhren, Äpfel, Löwenzahn, Kräuter. Bitte kein Brot geben!

Anforderung an die Haltung: Keine. Empfehlenswert wäre ein kleines Gärtchen oder eine Terrasse, damit sie auch mal frische Luft schnuppern können.

Impfpass: ja, aktuell.


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen März

Name: Pirat
Tier: kleiner weißer Mischlingshund mit schwarzen Flecken und schwarzem Ohr
Alter: 4 Jahre

Verhalten: sehr liebesbedürftig, sehr sensibel. Ein Wohnungshund.
Futter: Das übliche Hundefutter. Als Leckerli mag er Pansenstangen
Gesundheit: Pirat ist geimpft, Impfausweis liegt vor. Er ist außerdem kastriert

Kontakt: Tierheim Horkano in Horka, Kirchsteg 15, 02923 Horka
Telefon: 035892 5419


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen Februar

1 Fotos

Sieben Notfellchen auf einen Streich – Kaninchen (Zwei Mädchen, fünf Jungs) Hintergrund: Die beiden Mütter wurden im Tierheim „Krambambuli“ abgegeben. Später stellte sich heraus, dass die beiden Muttertiere tragend sind. Der Nachwuchs kam im Tierheim zur Welt. Die Mütter wurden schon vermittelt.

Die Kaninchen werden paarweise abgegeben.

Größe: 10 bis 15 Zentimeter

Nahrung: Salat, Möhren, Gurke, Heu, besonders hartes Brot für die Zähne

Besonderheit: Die Kaninchen sind noch nicht kastriert. Das kann erst erfolgen, wenn sie mindestens zwölf Wochen alt sind.

Kontakt: Tierheim „Krambambuli“ Görlitz, Tierheimleiter Peter Vater oder Mitarbeiterin Monika Urban.
Adresse: Am Loenschen Gut 21, 02827 Görlitz
Telefon: 0170 2728553


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen Januar

Tier: Katze
Name: Christel
Alter: 2 Jahre

Herkunft: Fundkate aus Zittau. Wurde schon einmal vermittelt, wurde aber nach drei Monaten wieder ins Heim zurückgebracht.

Verhalten: Christel ist ruhig, aber sie braucht Auslauf, Freigang. Sie sollte einzeln gehalten werden.

Futter: Nicht wählerisch. Nass- und Trockenfutter. Auch mal ein Leckerli.

Weitere Merkmale: Christel ist kastriert und geimpft. Sie trägt einen Chip.

Tierheim: Katzenpension „Schnurri“, Familie Kühnemann, 02796 Kurort Jonsdorf, Hohlsteinweg 12. Telefon: 035844 – 76 425 oder 0157 – 300 89 289.

1 Fotos

Youtu


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen Dezember

Name: Lena
Tierart: Dobermann-Schäferhund-Mischling
Alter: 10 Jahre alt
Größe: knapp 70 Zentimeter
Gewicht: 28 Kilogramm

Letzte Besitzer - eine junge Familie, bei der sich jetzt Nachwuchs eingestellt hat. Die Zeit für Hündin Lena wurde knapp. Deshalb ist sie nun im Tierheim

Verhalten: agil, aufgeschlossen, verspielt
Nahrung: Nass- und Trockenfutter

Wunsch: Wohnung mit Garten oder Haus mit Grundstück. Neue Besitzer sollten Zeit und Geduld haben. Erfahrungen sind von Vorteil.

Kontakt:
Katrin Zorn, Stellvertretende Tierheimleiterin – 035937 – 80 290.


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen November

1 Fotos

Name: Dori „Golden Dori vom Rhododendronwäldchen“
Rasse: Colli-Hündin (mit Stammbaum, der bis in die vierte Generation zurückreicht)
Alter: 10 Jahre

VERMITTELT!

Grund des

Aufenthalts im Tierheim St. Horkano in Horka: Dori wurde von ihren Besitzern abgegeben, weil sie keine Zeit mehr für sie hatten.
Verhalten: ruhig, verspielt
Anforderungen: Die neuen Besitzer sollten sich viel Zeit für Dori nehmen. Wichtig ist die Pflepflege. Empfehlenswert ein Haus mit Garten.
Speisezettel: Dori mag normales Hundefutter

Kontakt: Tierheim St. Horkano in Horka, Frau Zille. Telefon: 035892-5419 oder 0173-1849758.


Das André & die Morgenmädels-Notfellchen Oktober

Name: Spike
Rasse: Schnauzer-Mix
Alter: 8 Jahre

Grund des Aufenthalts im Tierheim Bischdorf: Besitzerin hat ihn vor einem Jahr abgegeben, weil er meist allein in der Wohnung war.
Verhalten: Er ist sehr aktiv, braucht viel Auslauf, längere Spaziergänge in der Natur.
Speisezettel: Spike ist täglich 400 Gramm Nassfutter und 200 Gramm Dosenfutter

Weitere Infos: Spike ist geimpft und trägt einen Chip

1 Fotos

Das André & die Morgenmädels-Notfellchen September

Sebastian

  • Halsband-Sittich
  • 23 Jahre alt
  • Sucht Gesellschaft – eine Partnerin
  • Sollte in einem Käfig von mindestens 4 x 2 x 2 Metern gehalten werden
  • Der Sittich kann über 30 Jahre alt werden

Kontakt Tierheim „Krambambuli“ Görlitz, Tierheimchef Peter Vater – Telefon: 0170-2728553

oder undefinedwww.tierheim-krambambuli-goerlitz.de/Kleintiere/gross/Halsbandsittich.html






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos



VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 5 Minuten
  • A72 Chemnitz Richtung Zwickau
    A72 Chemnitz Richtung Zwickau Ausfahrt Chemnitz-SüdUnfall, Verkehrsbehinderung

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.09.2018

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S82
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen zwischen Brockwitz und MeißenFahrbahnerneuerung auf 3 Abschnitten auf einer Länge von 4 km, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, bis 20.06.2018

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 Anbau
    S100 Anbau zwischen Tauscha er Ausbau und Abzweig nach TauschaFahrbahnerneuerung, Verkehrsbehinderung zu erwarten

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S115
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße zwischen Badergasse und August-Bebel-StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018

  • S142
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße zwischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und Am Oberen TeichBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.12.2017

  • S171
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba zwischen Abzweig nach Cunnersdorf bei Königstein und BielatalInstandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.04.2018

  • S277
    S277 Saupersdorf, Auerbacher Straße
    S277 Saupersdorf, Auerbacher Straße zwischen Parkstraße und GemeindesteigInstandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 29.12.2017

  • S311
    S311 Weischlitz, Thossener Straße
    S311 Weischlitz, Thossener Straße zwischen Uferstraße und Schwander Straßein beiden Richtungen Bauarbeiten, Instandsetzungsarbeiten auf einer Länge von 0,4 km, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • S313
    S313 Ortsdurchfahrt Fasendorf, Dorfstraße
    S313 Ortsdurchfahrt Fasendorf, Dorfstraße Fahrbahnerneuerung auf 5 Abschnitten, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 20.12.2017

  • S314
    S314 Langenbernsdorf, Hauptstraße
    S314 Langenbernsdorf, Hauptstraße zwischen B175 und BergwegInstandsetzungsarbeiten auf einer Länge von 0,1 km, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 20.12.2017

  • Oberlichtenau, Obere Hauptstraße
    Oberlichtenau, Obere Hauptstraße zwischen S200 und BahnhofstraßeFahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.12.2017
Das aktuelle Wetter
Mittag

4º C
Nachmittag

4º C
Abend

4º C
Nacht

4º C
Wettervorhersage von Heute:
Am Vormittag sonnig bei 2 Grad, nachmittags sonnig mit ein paar Wolken bei 4 Grad. Es ist teilweise windig. In der Nacht gibt es bei Werten um 4 Grad immer wieder Regen.

» Die nächsten Tage in der Lausitz
KARRIERE
1 Fotos