###DEBUG###
 
1 Fotos

Adventszeit in der Lausitz

Die schönsten Weihnachtsmärkte


1 Fotos
Besinnliche Adventszeit in Bautzen

Heißer Glühwein, gebrannte Mandeln und leuchtende Sterne – das sind nur einige Dinge, die unbedingt zu einem Weihnachtsmarkt gehören.

In der Lausitz laden wieder zahlreiche kleine und große Adventsmärkte zum Bummeln, stöbern und verweilen ein. Wo und wann in der besinnlichen Adventszeit Weihnachtsmärkte geöffnet haben und was sie bieten, haben wir für Sie zusammengestellt.

Und wenn Sie noch einen Tipp haben, wo ein schöner Weihnachtsmarkt zu finden ist, dann schicken Sie uns einfach eine Opens window for sending emailMail.

Bad Muskauer Adventsfest

Bad Muskau feiert am 1. Adventswochenende das 6. Adventsfest. 15 Hütten bzw. Verkaufswagen und Entenangeln für die Kinder erwarten die Besucher. Die gemütliche Atmosphäre mit vielen Naschereien, Feuerschalen und natürlich dem Weihnachtsmann soll auch in diesem Jahr viele Besucher auf die Adventszeit einstimmen. Der Weihnachtsbaum wird auf dem Marktplatz am 21.11.2017 mit einer Höhe von ca. 8 m aufgestellt.

Wann: 02.-03.12. ab 13 Uhr
Wo: Marktplatz Bad Muskau
Mehr Infos www.badmuskau.de


Schlossweihnacht Bad Muskau

Besinnliches, musikalisches und Kulinarisches zur Schlossweihnacht im Muskauer Park. Beginn ist um 15.00 Uhr im Schlossinnnenhof. Mit dabei sind die beiden Muskauer Chöre, der Spielmannszug Bad Muskau e V. und die Bläsergruppe der Evangelischen Kirchgemeinde Krauschwitz. Am Tag der Schlossweihnacht ist das Tourismuszentrum von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet!

Wann: 09.12.2017 von 15 bis 18 Uhr
Wo: Neues Schloss, 02953 Bad Muskau
Mehr Infos www.muskauer-park.de


Bautzener Wenzelsmarkt

Den von der Stadt beauftragten Recherchen zufolge ist der Bautzener Fleischmarkt vor Weihnachten ein sehr alter Markt, vielleicht sogar der älteste Weihnachtsmarkt in Deutschland. Offiziell beginnt das weihnachtliche Treiben am 01. Dezember 2017, um 10.00 Uhr. Ab 16.30 Uhr erwartet die Besucher auf dem Hauptmarkt ein mittelalterliches Treiben mit dem Budissiner Marktgesinde. König Wenzel wird um 17.00 Uhr der Stadt erneut das Marktrecht verleihen und das Licht am Weihnachtsbaum wird entzündet.

Wann: 01.12.-23.12.2017 (täglich 10-20 Uhr, Do.-Sa. 10-22 Uhr)
Wo: Hauptmarkt, Reichenstraße, Kornmarkt in Bautzen
Mehr Infos www.bautzener-leben.de/bautzener-weihnachtsmarkt


Historischer Weihnachtsmarkt zu Bautzen

Das Historische Stadtvolk Bautzens, der Mönchshof in Bautzen sowie verschiedene Händler und Künstler laden wieder zu einem historischen Weihnachtsmarkt nach Bautzen ein. Auf dem Parkplatz zwischen der Klosterruine und dem Mönchshof werden Gaukler, Tänzer, Geschichtenerzähler, Puppenspieler, Soldaten, Händler mit historischen Angeboten und natürlich auch Ritter erwartet.

Wann: 08.12.-10.12.2017
Wo: Heringstraße; auf dem Parkplatz zwischen der Klosterruine und dem Mönchshof, 02625 Bautzen
Wie viel: Mägde und Knechte unter 4 Schuh (1,10 m): frei, Über 4 Schuh: 2 EUR, Freitag: Eintritt frei
Mehr Infos https://www.facebook.com/events/128637054519145/


Weihnachtsmarkt Bischofswerda

In Bischofswerda beginnt das traditionelle Weihnachtsmarkt-Wochenende auf dem Altmarkt am 08.12.2017. Kulinarisch bleiben keine Wünsche offen. Händler verwöhnen die Gaumen der kleinen und großen Besucher. Auch der Weihnachtsmann wird nicht fehlen.

Wann: 08.-10.12. 2017 (FR: 16-22 Uhr, SA 16-20 Uhr, SO 16-19 Uhr)
Wo: Altmarkt Bischofswerda
Mehr Infos www.bischofswerda.de/kultur-freizeit-und-tourismus/veranstaltungskalender/weihnachtsmarkt.html


Weihnachtsmarkt der Tausend Sterne Cottbus

Verführerische Düfte ziehen durch die Gassen. Lichter erleuchten die Fenster und schenken uns die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Der weihnachtliche Zauber hält Einzug in die Cottbuser Innenstadt.

Wann: 27.11.-23.12.2017 (täglich 11-19 Uhr)
Wo: Innenstadt Cottbus
Mehr Infos cottbus-tourismus.de/de/das-gibt-s-nur-hier/einmalige-veranstaltungstipps/artikel-27-11-23-12-2017-weihnachtsmarkt-der-tausend-sterne-in-cottbus.html


Cunewalder Weihnachtsmarkt

Ein buntes Weihnachtsprogramm der Kita, weihnachtliche Klänge und eine besinnliche Atmosphäre bereichern den kleinen, beschaulichen Weihnachtsmarkt im Dreiseitenhof des Haus des Gastes in Cunewalde. Der Weihnachtsmann verteilt Süßigkeiten und die Großen erfreuen sich an den weihnachtlichen Auslagen.

Wann: 02.12.2017 von 15-20 Uhr
Wo: Haus des Gastes Dreiseitenhof Cunewalde, 02733 Cunewalde
Mehr Infos www.cunewalde.de


Historischer Ruprechtmarkt Ebersbach-Neugersdorf

Dieses Jahr findet der Ruprechtmarkt am 21. Dezember geht's wieder los mit "gemütlichem Beisammensein bei Naschereien und Glühwein"...
Wo: rund ums Spree-Eck Ebersbach-Neugersdorf

Wann: 21.-23.12.2017 (Fr. ab 17 Uhr, Sa.-So. ab 13 Uhr)
Mehr Infos www.ruprechtmarkt.de/index.php/de/


Schlesischer Christkindlmarkt zu Görlitz

Vielfältige Angebote laden inmitten der einzigartigen Görlitzer Altstadt zum Staunen und Verweilen ein. Täglich kommt das Christkindel auf den Markt und überrascht zur Freude der Kinder mit kleinen Gaben. Bastelwagen, Weihnachtskrippe, Tiergehege oder Lesezelt sind dabei beliebte Anziehungspunkte für alle Besucherinnen und Besucher. Freuen Sie sich überdies auf hochwertige Handelswaren aus dem Dreiländereck und wohlschmeckende kulinarische Genüsse aus unserer Region. Auf der historischen Bühne wird täglich viel musiziert. Von klassischen Posaunenklängen über weihnachtlichen Jazz bis zum Großen Weihnachtssingen. Eine besondere Attraktion wird die Marktzeit auch in diesem Jahr bereichern: Romantisches Eislaufen auf dem Obermarkt vom 24. November 2017 bis 7. Januar 2018.

Wann: 1.12.-17.12.2017 (Mo.-Do. 14-20 Uhr, Fr. 14-21 Uhr, Sa. 11-21 Uhr, So. 11-20 Uhr)
Wo: Untermarkt Görlitz
Mehr Infos www.schlesischer-christkindelmarkt-goerlitz.de


20. Großschönauer Weihnachtsmarkt

Entlang der Schenaustraße in Großschönau erwarten am 3. Adventssonntag ab 14 Uhr alle großen und kleinen Gäste der Weihnachtsmann, allerlei kulinarische Köstlichkeiten und viele andere schöne Dinge.

Wann: 17.12. 2017 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Wo: entlang der Schenaustraße in Großschönau


Herrnhuter Weihnachtsmarkt

Traditioneller Herrnhuter Weihnachtsmarkt auf dem Zinzendorfplatz, der August-Bebel-Straße und der Dürningerstraße. Die Herrnhuter Künstlergilde hat an diesem Tag im Gildenhaus geöffnet und bietet in ihrer weihnachtlichen Verkaufsausstellung Kunsthandwerk zum Kauf an.

Wann: 02.12.2017 von 10-18 Uhr
Wo: Zinzendorfplatz/ August-Bebel-Straße/ Dürningerstraße
Mehr Infos www.herrnhut.de


Teschen-Markt – Weihnachtsmarkt in der Hoyerswerdaer Altstadt

Am dritten Adventswochenende öffnet traditionell der Weihnachtsmarkt seine Türen. Er trägt den Namen Teschen-Markt. Reichsfürstin Ursula Katharina von Teschen regte in ihrer über 32-jährigen Herrschaft die Entwicklung von Hoyerswerda zum blühenden Handwerkerstädtchen an. Handel und Handwerk stehen auch auf dem Weihnachtsmarkt Hoyerswerda im Mittelpunkt. Selbstverständlich lässt es sich die Reichsfürstin nicht nehmen, in ihrer „Herrschaft" vorbei zu schauen und eine kleine Audienz abzuhalten, denn Glühwein, Bratäpfel, gebrannte Mandeln und allerlei Weihnachtliches laden in die Altstadt ein. Ein kleines Bühnenprogramm und viele Angebote für die jüngsten Besucher sorgen für Kurzweil und runden den Markt ab.

Wann: 15.-17.12.2017 (Fr. 16-21 Uhr, Sa. 14-21 Uhr, So. 11-19 Uhr)
Wo: Marktplatz Hoyerswerda
Mehr Infos www.hoyerswerda.de/index.php


Advents-Spectaculum Kamenz

Am Malzhaus, dem Pichschuppen und im Hof des Museums der Westlausitz herrscht an diesem Wochenende ein ganz besonderes Flair. Ausschließlich für das dritte Advents-Wochenende verwandelt sich das Gelände in eine märchenhafte Kulisse.

Wann: 16.-17.12.2017 (Sa. 13-23 Uhr, So. 13-20 Uhr)
Wo: rund um das Malzhaus KamenzMehr Infos kamenz.de/advents-spectaculum.html


Königsbrücker Christmarkt

Die Besucher erwartet am Nachmittag des 3. Advents ein kleiner gemütlicher Markt mit reichhaltigem Angebot von Speisen und Getränken als auch einem abwechslungsreichem Kulturprogramm. Plätzchen backen- Bastelwerkstatt - Märchenstunde - verschiedene Ausstellungen - geöffnete Geschäfte in der Innenstadt.

Wann: 17.12.2017 (von 14-19 Uhr)
Wo: Marktplatz Königsbrück
Mehr Infos koenigsbrueck.de/aktuell/3-kurzmeldungen/546-programm-k%C3%B6nigsbr%C3%BCcker-christmarkt.html


Pfefferkuchen- und Glühweinfest in Leutersdorf

Im Gemeindetreff in Leutendorf wird zum Pfefferkuchen- und Glühweinfest eingeladen. Hier können die Leutendorfer ihre Backkünste zeigen. Als Abschluss werden die Pfefferkuchenkönigin und der Pfefferkuchenkönig gekrönt. Probieren dürfen natürlich auch die vielen Besucher des Festes alle gebackenen Kuchen und Kekse.

Wann: 18.12.2017 von 15-19 Uhr
Wo: Gemeindetreff Leutersdorf, Str. d. Jugend 13 a


Löbauer Weihnachtsmarkt

Genießen Sie einen entspannten vorweihnachtlichen Einkaufsbummel, winterliche Köstlichkeiten und besinnliche Stunden in Verbindung mit einem Besuch auf unserem Weihnachtsmarkt auf dem Altmarkt in Löbau. Unser Weihnachtsmarkt lockt mit seinem vielfältigen Angebot zahlreiche Besucher an. Festlich geschmückte Marktstände bieten von Haushaltswaren über Kunsthandwerk bis hin zur Weihnachtsdekoration alles, was das Herz begehrt. Der Duft von Glühwein, Pfefferkuchen und gebrannten Mandeln lädt zum Verweilen ein und ein abwechslungsreiches Programm rundet das Erlebnis ab.

Wann: 14.-17.12.2017 (Do. 14-19 Uhr, Fr. 13-21 Uhr, Sa. 13-22 Uhr, So. 13-19 Uhr)
Wo: Innenstadt – Altmarkt Löbau
Mehr Infos https://www.sachsen-lausitz.de/loebau/weihnachtsmarkt.html


Weihnachtsmarkt Neukirch

Der Kulturförderverein Neukircher Heimat e.V. lädt gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung Neukirch, und weitere Vereine und Einrichtungen am Sonntag, den 3. Dezember, ab 14 Uhr zu einem bunten Markttreiben mit vielen kulturellen Einlagen herzlich ein. Die vorweihnachtliche Stimmung mit Stollen, Glühwein und anderen schmackhaften Leckereien wird umrahmt durch ein Kulturprogramm der Neukircher Tagesstätten. Auch die Schulen sind an der Gestaltung des Weihnachtsmarktes beteiligt. Die Märchenoma liest in der Bibliothek, die an diesem Tag geöffnet ist und selbstverständlich wird auch der Weihnachtsmann nicht fehlen. Bereits am Samstag, ab 17 Uhr gibt es wieder die Glühweinprobe, die im letzten Jahr sehr gut angenommen wurde. Gleichzeitig wird im Heimatmuseum, das seit vorigem Jahr im Rittergut ist, eine Weihnachtsausstellung eröffnet. Das Museum ist an beiden Tagen geöffnet.

Wann: 02.- 03.12.2017 von 14 – 18 Uhr
Wo: Rittergut in Neukirch an der Hauptstraße
Mehr Infos neukirch-lausitz.de/events/14-neukircher-weihnachtsmarkt/


Weihnachtsmarkt in Nieder Seifersdorf

Am ersten Adventswochenende öffnet der Weihnachtsmarkt in Nieder Seifersdorf seine Pforten. Es gibt eine Ausstellung in der Heimatsstube und in der Kirche. Ein kleiner Rummel, die Märchentante, das Backstübel und das Basteln im Pfarrhaus sowie ein kleiner Märchenwald wartet auf die Kinder.

Wann: 02.12.-03.12.2017 jeweils ab 14 Uhr
Wo: Städtl Nieder Seifersdorf, Arnsdorfer Straße


Weihnachtsmarkt Niesky

Auf dem Zinzendorfplatz in Niesky präsentieren sich in diesem Jahr wieder die Händler. Sie bieten Kunsthandwerk, kleine Geschenke, Keramikartikel, Spielzeug und vieles mehr an. Für das leibliche Wohl der Besucher ist bestens gesorgt. Ein buntes Bühnenprogramm auf der Bühne und der Weihnachtsmann vervollständigen den Weihnachtsmarkt. Es ist außerdem verkaufsoffener Sonntag.

Wann: 09.-10.12.2017 (Sa 12-22 Uhr, So 12-20 Uhr)
Wo: Rund um den Zinzendorfplatz in Niesky


Weihnachtsmarkt Oppach

Am und ums Rathaus findet auch in diesem Jahr wieder am 1. Advent der traditionelle Weihnachtsmarkt in Oppach statt. Wie üblich gibt es das Märchenspiel im Ratssaal für die kleinen Gäste. Für die weitere Unterhaltung sorgen die Bläser aus Schirgiswalde. Der Weihnachtsmann wird natürlich auch erwartet und man darf sich auf Plätzchen- und Glühweinduft freuen.

Wann: 03.12.2017 von 14-19 Uhr
Wo: am Rathaus Oppach


Weihnachtsmarkt Oybin

Ein märchenhaft romantischer Advent am Fuße des Oybin wartet auf zahlreiche Besucher.

Wann: 14.12.2017 (14-21 Uhr)
Wo: Hauptstraße Oybin
Mehr Infos www.oybin.com/html/veranstaltungen.html


Nikolausfest Pulsnitz

Das Stadt- und Pfefferkuchenmuseum, die Pfefferkuchenbackstube und die Eisenbahnausstellung in der Ostsächsischen Kunsthalle laden zum Nikolausfest nach Pulsnitz ein.

Wann: 01.-03.12. 2017
Öffnungszeiten: Freitag: 13-20 Uhr, Samstag 13-21 Uhr, Sonntag: 13-19 Uhr
Wo: Innenstadt Pulsnitz
Mehr Infos www.pulsnitz.de/pulsnitz/idx.asp


Advent im Barockschloss Rammenau

In der kalten Jahreszeit lädt das Barockschloss Rammenau zu einem kleinen Weihnachtsmarkt im Meierhof der Schlossanlage ein. Händler aus der Region bieten Schmuck, Honig, Kerzen, Textilien, Leinen, weihnachtliche Geschenke und vieles mehr. Dabei kann bei der Herstellung zugeschaut und sogar mitgemacht werden. Für das leibliche Wohl sorgt u. a. die gemütliche Kaffeestube in der Gesindeküche - und auch hier darf mitgebacken werden. Für die Kleinen wird wie in jedem Jahr eine Märchenstunde angeboten, geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

Wann: 10.12.2017 von 11-17 Uhr
Wo: Barockschloss Rammenau
Mehr Infos https://www.schloesserland-sachsen.de/de/veranstaltungen-ausstellungen/detailseite/event/advent-im-barockschloss-nikolausmanufaktur/4148/


Weihnachtsmarkt Reichenbach

Vereine und Einrichtungen der Stadt sowie zahlreiche Gewerbetreibende laden zum Besuch auf den Weihnachtsmarkt nach Reichenbach ein. Musikalische Veranstaltungen umrahmen den Markt, wie z. B. ein Konzert mit Gospel und Weihnachtsliedern der tschechischen Gruppe „The Lusatian Grass“.

Wann: 09.-10.12.2017 (Samstag von 14 bis 19 Uhr Sonntag von 14 bis 18 Uh)
Wo: Kirchplatz in Reichenbach
Mehr Infos www.reichenbach-ol.de/reichenbach/module/veranst/idx.asp


Wichtelmarkt Rietschen

In der Adventszeit verwandelt sich die gesamte Erlichthofsiedlung Rietschen in ein großes Weihnachts- und Märchenland. Zum Wichtelfest wird mit der Erlichthofglocke um 10 Uhr die Weihnachtszeit eingeläutet und das Weihnachts- und Märchenland eröffnet.

Wann: 03.12.2017 von 10-17 Uhr
Wo: Erlichthof Rietschen
Wie viel: Erwachsene 2 EUR, Kinder 1 EUR
Mehr Infos erlichthofsiedlung.de/veranstaltungen/


Weihnachtsmarkt Rothenburg

An allen Tagen kommt der Weihnachtsmann, Kindereisenbahn, Ponyreiten, Alpakas. Zirka 30 Handwerker, Händler, Vereine und Gewerbetreibende sowie Mitwirkende wünschen viel Spaß beim diesjährigen Weihnachtsmarkt rund um den Weihnachtsbaum auf dem Rothenburger Marktplatz.
Freitag, den 22.12.2017: Spielmannszug Rothenburg, Programm der Kindereinrichtung Sonnenhügel, Party um den Weihnachtsbaum
Sonnabend, den 23.12.2017: Chor der Grundschule Rothenburg, Männergesangsverein 1845 Rothenburg OL e.V., Rothenburger Posaunenchor, Vincent Gross

Wann: 22.-23.12.2017 (jeweils ab 14 Uhr)
Wo: Marktplatz Rothenburg


Schwepnitzer Weihnachtsmarkt

Traditionell lädt der Verein immer am 1. Adventswochenende zur „Schwepnitzer Weihnacht“ in die Ortsmitte nach Schwepnitz ein. Höhepunkte des Weihnachtsmarktes sind der Einzug der „Original Schwepnitzer Weihnachtsmannkapelle“, der Besuch des Weihnachtsmannes mit seinen Zwergen und der Anschnitt des Riesenstollens. Beim Schlendern über das Marktgelände kann man das ein oder andere Weihnachtsgeschenk erstehen und sich dabei mit Glühwein und vielen anderen weihnachtlichen Köstlichkeiten stärken. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sowie eine Schauwerkstatt sorgen für eine abwechslungsreiche Unterhaltung der Marktbesucher.

Wann: 01.-03.12.2017, Samstag von 13-19 Uhr, Sonntag 13-18 Uhr
Wo: Gemeinde Schwepnitz, Festplatz Hüttenstraße
Mehr Infos www.schwepnitz.de/weihnachts-kulturverein.html


Karaseks Weihnachtsmarkt

Im reizvollen Ambiente eines historischen Dreiseithofs (Bulnheimscher Hof) sowie auf dem Parkplatz des Karasek-Museums findet am Sonntag, den 03. Dezember der traditionelle Naturmarkt mit ca. 50 Direktvermarktern und Händlern aus ganz Sachsen und Nordböhmen statt.

Wann: 03.12.2017 von 11-18 Uhr
Wo: historischer Dreiseithof (Bulnheimscher Hof) sowie auf dem Parkplatz des Karasek-Museums
Mehr Infos www.karaseks-revier.de/pages/veranstaltungen/weihnachtsmarkt.php


Märchenhafter Weihnachtsmarkt Senftenberg

Treten Sie ein zum märchenhaften Weihnachtsmarkt im Schlosshof und begegnen Sie Frau Holle, Hänsel und Gretel oder König Drosselbart. Schwalbes Wandertheater erweckt die winterlichen Märchenfiguren zum Leben. An den Marktständen warten Glühwein, Leckereien und Handwerksprodukte, während weihnachtliche Klänge Schloss und Hof verzaubern. In der Wichtelwerkstatt entstehen Sterne aus Stroh.

Wann: 17.12.2017 ab 10 Uhr
Wo: Schloss und Festung Senftenberg
Mehr Infos www.museums-entdecker.de/veranstaltungen/9/1859190/2017/12/17/m%C3%A4rchenhafter-weihnachtsmarkt.html


Weihnachtsmarkt in Sohland

Die FFW Sohland organisiert wieder einen Weihnachtsmarkt in Sohland. Kinderprogramm und musikalische Klänge vom Posaunenorchester erfreuen die Besucher. Auch der Besuch des Weihnachtsmannes darf nicht fehlen. In der Kirche ist wieder das Advents- und Weihnachtssingen.

Wann: 02.12.2017 ab 15 Uhr
Wo: Marktplatz Sohland


Spremberger Lichterfest

Ihre Lichter in der Vorweihnachtszeit lassen sich die Spremberger in jedem Jahr etwas kosten. Die Stadt erstrahlt in einem Lichtermeer, das in der Region seinesgleichen sucht. Vier Lichterfeste organisiert der Citywerbering Spremberg e.V. jedes Jahr an den Adventswochenenden. Mindestens eines davon sollte jeder bei seinem Weihnachtseinkauf fest einplanen. Hier gibt es den stimmungsvollen Einkaufsbummel mit Musik und heißen Getränken, mit Weihnachtsmann und Überraschungen. So kann man den Stress getrost hinter sich lassen und sich von den Ideen der Händler inspirieren lassen. Die Geschäfte öffnen an jedem Samstag bis 19 Uhr. Am 1. und 3. Advent ist auch Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Am 3. Adventswochenende wird das Lichterfest vom Weihnachtsmarkt begleitet.

Wann: 16.-17.12.2017 ab 14 Uhr
Wo: Innenstadt Spremberg
Mehr Infos www.citywerbering.de/index.php


Weihnachtsmarkt Weißwasser

Der Romantische Weihnachtsmarkt in Weißwasser lädt zum bunten Markttreiben ein. Händler offerieren ihre vielfältigen Angebote, Märchenerzählerinnen brechen auf zu abenteuerlichen Reisen durch Raum und Zeit, Kinder basteln kleine Geschenke im Märchenland und auf der großen Bühnen werden die großen und kleinen Gäste durch Musiker, Gaukler und Schauspieler unterhalten.

Wann: 06.-10.12.2017 von 14-22 Uhr
Wo: Marktplatz Weißwasser


Adventsmarkt Zittau

Im Herzen der Stadt können Sie sich in der Vorweihnachtszeit bei einem Glas Glühwein, einer leckeren Bratwurst, Lebkuchen und Punsch auf das Weihnachtsfest einstimmen. Oder entdecken Sie auf dem Weihnachtsmarkt Ihre Geschenke an unseren schön gestalteten Verkaufsständen des Kunsthandwerks der Oberlausitz. Und während Sie das weihnachtliche Flair auf dem Zittauer Marktplatz genießen, können Sie auf der Bühne ein buntes Programm für Groß und Klein mit dem Weihnachtsmann und seinen Engeln, viel Musik und Tanz mit bekannten Schlagerstars, einem Puppenspiel für Kinder und einer lichtvollen Feuershow jedes Jahr erleben. Der Adventsmarkt St. Johannis lädt zum weihnachtlichen Verweilen bei einem Glas Glühwein unter dem Herrnhuter Sternenhimmel an der Johanniskirche ein.

Wann: vom 13.-17.12.2017
Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 17 Uhr
Wo: Markt- und Rathausplatz Zittau
Mehr Infos https://www.zittau.de/de/node/20436

___________________________________________________________
Alle Angaben vorbehaltlich hinsichtlich Richtigkeit und Vollständigkeit!






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos



VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 6 Minuten
  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.09.2018

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S82
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen zwischen Brockwitz und MeißenFahrbahnerneuerung auf 3 Abschnitten auf einer Länge von 4 km, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, bis 20.06.2018

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 Anbau
    S100 Anbau zwischen Tauschaer Ausbau und Abzweig nach TauschaFahrbahnerneuerung, Verkehrsbehinderung zu erwarten

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S115
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße zwischen Badergasse und August-Bebel-StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018

  • S142
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße zwischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und Am Oberen TeichBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.12.2017

  • S171
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba zwischen Abzweig nach Cunnersdorf bei Königstein und BielatalInstandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.04.2018

  • S277
    S277 Saupersdorf, Auerbacher Straße
    S277 Saupersdorf, Auerbacher Straße zwischen Parkstraße und GemeindesteigInstandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 29.12.2017

  • S311
    S311 Weischlitz, Thossener Straße
    S311 Weischlitz, Thossener Straße zwischen Uferstraße und Schwander Straßein beiden Richtungen Bauarbeiten, Instandsetzungsarbeiten auf einer Länge von 0,4 km, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • S313
    S313 Ortsdurchfahrt Fasendorf, Dorfstraße
    S313 Ortsdurchfahrt Fasendorf, Dorfstraße Fahrbahnerneuerung auf 5 Abschnitten, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 20.12.2017

  • S314
    S314 Langenbernsdorf, Hauptstraße
    S314 Langenbernsdorf, Hauptstraße zwischen B175 und BergwegInstandsetzungsarbeiten auf einer Länge von 0,1 km, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 20.12.2017

  • Oberlichtenau, Obere Hauptstraße
    Oberlichtenau, Obere Hauptstraße zwischen S200 und BahnhofstraßeFahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.12.2017
Das aktuelle Wetter
Morgens

6º C
Vormittag

6º C
Mittag

5º C
Nachmittag

5º C
Wettervorhersage von Heute:
Vormittags ist der Himmel bei 6 Grad meist grau, auch am Nachmittag meist dicht bewölkt bei 6 Grad. Es ist teilweise windig. In der Nacht ist es klar und die Werte sinken auf 0 Grad ab.

» Die nächsten Tage in der Lausitz
KARRIERE
1 Fotos