###DEBUG###
 
1 Fotos

Die besten Tipps

Was ist los am Wochenende?


1 Fotos
Wochenendtipps

Sind Sie noch auf der Suche nach einer spannenden und interessanten Freizeitgestaltung?

Auch an diesem Wochenende können Sie mit der ganzen Familie bei uns in der Region etwas erleben.


Wir haben die besten Tipps und schönsten Events für Sie zusammengestellt.

Halloween-Party in Leuba

Wer sich am Samstag auf den Neiße-Radweg auf den Weg macht, sollte in Leuba eine kleine Pause einplanen. Ab 14 Uhr lädt Baumanns Eisparadies zu einer Halloween-Party für Groß und Klein ein. Es gibt verschiedenes zu essen und trinken und eine Eis-Neuheit, die erstmals ausprobiert werden kann. Im Zelt können die Besucher dem Wetter trotzen oder sich am Lagerfeuer bei Bedarf aufwärmen. Die Kids können mit dem Roller Wettrennen fahren. Sobald es dunkel wird, gibt es einen wunderschönen Feuerzauber zu sehen. Der Eintritt zur Halloweenparty ist frei.

Wann: Samstag, ab 14 Uhr
Wo: Baumanns Eisparadies, Neiße-Oder-Radweg, Leuba
Wie viel: Eintritt frei


Lebendige Stadtführung in Bischofswerda

Die Bischofswerdaer Stadtführer laden zur vierten Lebendigen Stadtführung ein. Angeführt vom Stadtschreiber erwarten die Gäste spannende Begegnungen auf ihrem Weg durch die Altstadt. Sie treffen Bischofswerdaer, die bekannt und auch ein bisschen eigen waren, z. B. Försters Christl, die Sand verkaufte und ihre Einnahmen gern einmal in Alkohol investierte. Oder Buschner-Ottl, der sich selbst kleine Gefälligkeiten bezahlen ließ, und die Frau Bürgermeisterin, vor der selbst der Stadtschreiber voller Ehrfurcht zusammenzuckt. Die lebendige Stadtführung durch Bischofswerda startet um 15 Uhr am Rathaus. Tickets ab vier Euro.

Wann: Samstag, 15 Uhr
Wo: Treffpunkt am Rathaus Bischofswerda
Wie viel: ab 4 EUR


Fischerfest in Kreba-Neudorf

Am Samstag ist großes Schaufischen mit Fischerfest an der Schwarzen Lache in Kreba-Neudorf. Die Besucher erwartet eine reichhaltiges und frisches Angebot rund um Fisch & Co. – zum gleich verspeisen oder mitnehmen. Ein Schau-Aquarium und eine Pilzausstellung sowie umfangreiche Informations- und Umweltbildungsangebote rund um das Biosphärenreservat gibt es auf dem Naturmarkt. Auch Kultur und Unterhaltung komment nicht zu kurz: beim musikalischen Frühschoppen im Festzelt des Bürgerhauses Niesky. Besucher können beim Schaufischen an der Schwarzen Lache in Kreba-Neudorf bis 15 Uhr vorbeischauen. Der Eintritt ist frei.

Wann: Samstag von 9-15 Uhr
Wo: An der schwarzen Lache, Kreba-Neudorf OT Lache
Wie viel: Eintritt frei
Mehr Infos: https://www.sachsen-lausitz.de/teichland/kreba-fischerfest.html


Ostsächsischen Sammlermesse in Kamenz

Am Samstag werden wieder zahlreiche Aussteller aus ganz Deutschland erwartet: Briefmarken, Münzen, Medaillen, Geldscheine, historische Ansichtskarten von allen Teilen Deutschlands und der ganzen Welt sowie alte Filmprogramme, Sammelbilderalben, Mosaikhefte von Hannes Hegen, Orden und Medaillen präsentieren sich. Einige tausend historische Ansichten von allen Ortschaften Ostsachsens und Südbrandenburgs, insbesondere der Oberlausitz, sind ausgestellt. Es kann getauscht, gekauft, verkauft und gefachsimpelt werden, namhafte Experten beraten und schätzen kostenlos die „Schätze“ der Besucher. Der ebenerdige Saal ist behindertenfreundlich zugänglich.

Wann: Samstag, von 9 bis 14 Uhr
Wo: Saal Kamenzer Bildungsgesellschaft Kabi, Macherstr. 142 (Hotel am Flugplatz)
Wie viel: bis 16 Jahre frei, ermäßigt 2 EUR, sonst 2,50 EUR


Oktoberfest in Rietschen

Wie es sich für Rietschen gehört, wird das 10. Oktoberfest an diesem Samstag groß gefeiert. Das traditionell bayrisch geschmückte Festzelt und die feschen Madln und Buam gehören da natürlich genauso dazu wie eine originelle Kapelle, die die Wiesnhits bis in die Morgenstunden schmettert!
SAMSTAG: 10. Oktoberfest in Rietschen | Rietschner Wiesn/Ladestraße
Beginn: 19 Uhr, der Einlass startet ab 18 Uhr.
SONNTAG: Musikalischer Frühschoppen mit schlesischem Schlachteschüsselessen sowie buntem Kinderprogramm
Beginn: 10 Uhr.

Beide Veranstaltungen finden in einem beheizten Festzelt in Rietschen in der Ladestraße statt. Die „Büchenbacher Musikanten“ aus Bayern sorgen mit Wiesnhits und bayrischer Blasmusik an beiden Tagen für die musikalische Unterhaltung. An beiden Tagen gibt es mehrere Verlosungsaktionen mit tollen Preisen.


Apfel-und Winzerfest Ostritz

Auf dem Gelände des Klosters St. Marienthal ein Obst- und Winzerfest statt. Der Weinkeller der Klosterwinzer hat geöffnet und es kann auch der neue Federweißer probiert werden. Daneben gibt es eine Obstsortenschau mit mehr als 100 verschiedenen Apfel- und Birnensorten. Wer möchte, kann seine eigenen Apfel- und Birnensorten von Fachleuten bestimmen lassen. Dazu sind mindestens 5 Früchte mitzubringen. Außerdem gibt es an diesem Tag kostenlose Kurzvorträge zu verschiedenen Obstsorten sowie zur Pflanzung und Pflege von Obstbäumen. Wer möchte, kann an verschiedenen Ständen Obst und Obstprodukte (z. B. Marmeladen) probieren und kaufen. Auch eine mobile Saftpresse ist dabei. Interessierte können nach vorheriger Anmeldung ihre mitgebrachten Äpfel und Birnen zu Saft pressen lassen (Mindestmenge 50 kg). Ein Höhepunkt der Veranstaltung wird sicherlich der sächsisch-tschechische Apfelkuchenwettbewerb. Dazu einfach seinen Lieblingsapfelkuchen zu diesem Wettbewerb mitbringen und durch eine Jury bewerten lassen. Auf die Gewinner warten attraktive Preise wie z.B. Hotelübernachtungen. Die Prämierung erfolgt um 16 Uhr. Die Kuchen müssen bis spätestens 15 Uhr am Gästeempfang abgegeben werden.

Wann: Sonntag, ab 10 Uhr
Wo: Klosterhof St. Marienthal, 02899 Ostritz


Kantatenkonzert

In der Ev.-Luth. Kirche Crostau findet am Sonntag um 16 Uhr ein Kantatenkonzert statt. Im Mittelpunkt dieses Konzertes stehen zwei der anspruchsvollsten Kantaten Johann Sebastian Bachs für Solobass, die gleichzeitig zu den schönsten und ausdrucksstärksten zählen.

Wann: Sonntag, ab 16 Uhr
Wo: Ev.-Luth. Kirche Crostau, Kirschauer Straße, 02681 Crostau
Wie viel: Eintritt frei, um Spenden wird gebeten


Bauernhof-Café Diehsa

Schlemmen, spielen, Natur erleben und Spaß haben – kann man am Sonntag auf dem Geflügel- und Erlebnisbauernhof Mario Steinert in Diehsa. Aus der einstigen Landwirtschafts-Brache ist eine naturnahe Erlebniswelt für Groß und Klein entstanden. Die Kinder können hautnah die Tiere erleben, kennen und schätzen lernen. Auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz: ein riesiges Hüpfkissen, Spielgeräte und ein großer Sandkasten sorgen für vergnügliche Stunden. Wenn der Hunger ruft, folgen sie einfach dem Duft der knusprig gebratenen Broiler oder dem selbst gebackenen Blechkuchen.

Wann: Sonntag, von 10 bis 18 Uhr
Wo: Geflügel- und Erlebnisbauernhof Mario Steinert, Weißenberger Str. 73A, 02906 Waldhufen
Wie viel: Eintritt frei
Mehr Infos: www.frischgefluegel-steinert.de/bauernhof/


"Motoren aus" in Cunewalde

Die nun schon 18. Saison des Oldtimer-Museums in Cunewalde neigt sich dem Ende zu. Aus diesem Grund sind alle Oldtimerfreunde Sonntag zum traditionellen Saisonabschluss „Motoren aus“ im Kfz- und Technikmuseum in Cunewalde eingeladen. Dazu öffnen werden von 10 bis 16 Uhr die Tore der großen Scheune geöffnet, um die betagten Fahrzeuge noch einmal mit Leben zu erfüllen, bevor wir sie endgültig in den Winterschlaf verabschieden. Wer an diesem Tag mit seinem eigenen rollenden Zeitzeugen anreisen möchte, ist natürlich besonders herzlich willkommen. Auch junge Oldtimer, sogenannte „Youngtimer“ ab 25 Jahren sind gerne gesehen. Für Besucher, die mit einem Fahrzeug vor Baujahr 1992 anreisen, ist an diesem Tag der Eintritt frei und ein Sonderparkplatz für alle Oldtimer und Youngtimer direkt am Museum reserviert.

Wann: Sonntag, von 10 bis 16 Uhr
Wo: Fahrzeugmuseum Cunewalde, Czornebohstraße 2
Wie viel: Kinder 1 EUR, Erwachsene 3 EUR, Fahrer mit Fahrzeug vor Bj. 1992 frei
Mehr Infos: www.oldtimermuseum-cunewalde.de


PhilRock – Deep-Purple-Abend

Zu einem besonderen Konzert lädt die "Neue Lausitzer Philharmonie" am Sonntag ins große Haus nach Bautzen ein: PhilRock – Deep-Purple-Abend. Als 1969 Rock noch ein wildes, rebellisches Abenteuer war, eine Art Pop-Revolution in der Luft lag und alles möglich schien, führte Jon Lord mit Hilfe von Deep Purple und dem Royal Philharmonic Orchestra sein »Concerto for Group and Orchestra« auf: Das »Concerto« ist eine Symphonie, in der eine Rockband und ein klassisches Orchester musikalisch zusammen treffen. Außerdem erklingen in der Reihe "Unterhaltungskonzert" am Sonntag Werke von: Antonín Dvořák (1841–1904) Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 »Aus der Neuen Welt«, Jon Lord (1941–2012) Concerto for Group and Orchestra

Wann: Sonntag, 19:30 Uhr
Wo: Theater Bautzen (großes Haus), Seminarstraße 12, 02625 Bautzen
Mehr Infos: www.theater-bautzen.de


Mozart mystisch und schalkhaft

Am Sonntag setzt das Museum Schloss und Festung Senftenberg seine Konzertreihe mit einem besonderen Klavierabend im großen Schlosssaal fort. Pianist Martin Baldenius wird die Zuhörer in die Welt von Wolfgang Amadeus Mozart entführen. Auf dem Programm des Konzertabends stehen Mozarts Fantasie und Sonate c-moll KV 475/457, Zwölf Variationen über “Ah, vous dirai-je, Maman” KV 265 (12:18) sowie seine Klaviersonate B-Dur KV 281. Mozart war eine Persönlichkeit voller Widersprüche; darauf, wie sich dies in seinem Oeuvre wiederfindet, und auch auf die Person Mozarts im Allgemeinen, wird der Pianist Martin Baldenius in seiner Einführung zum Programm eingehen.

Wann: Sonntag, 17 Uhr
Wo: Schlosssaal Museum Schloss und Festung Senftenberg
Wie viel: 12 EUR Abendkasse (bis 21.10. an der Museumskasse 10 EUR im VVK)






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos



VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 3 Minuten
  • A4 Chemnitz - Dresden
    A4 Chemnitz - Dresden in Höhe Frankenbergin beiden Richtungen Baustelle, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 27.10.2017 ca. 14:00 Uhr

  • A4 Chemnitz Richtung Dresden
    A4 Chemnitz Richtung Dresden in Höhe Dresden-AltstadtHindernisse beseitigt

  • A4 Dresden - Görlitz
    A4 Dresden - Görlitz zwischen Ottendorf-Okrilla und Pulsnitzin beiden Richtungen Bauarbeiten, Fahrbahnverengung, bis 27.10.2017

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig in Höhe Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 17.11.2017

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig zwischen Schkeuditz und Leipzig-MitteFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 17.11.2017

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2018

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 08.12.2017

  • B98 Burkau - Oppach
    B98 Burkau - Oppach zwischen Pilzdörfel und Sohland a.d. SpreeBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • B115 Forst - Görlitz
    B115 Forst - Görlitz zwischen Ausfahrt A4, Kodersdorf und S127, Abzweig KunnersdorfBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 04.11.2017

  • B169 Äußere Hainichener Straße, Döbeln - Chemnitz
    B169 Äußere Hainichener Straße, Döbeln - Chemnitz zwischen Dittersbach und Frankenberg/Sa.Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 27.10.2017

  • B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka
    B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka zwischen Abzweig nach Struppen und Königstein/Sächs. Schw.Bauarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 01.12.2017

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B182 Torgau - Wittenberg,Lutherstadt
    B182 Torgau - Wittenberg,Lutherstadt zwischen Welsau und NeidenFahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 27.10.2017

  • B183 Bad Liebenwerda - Bad Düben
    B183 Bad Liebenwerda - Bad Düben zwischen Abzweig nach Kölsa und Abzweig nach PrausitzFahrbahnerneuerung auf 2 Abschnitten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.10.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S16
    S16 Mockrehna - Sitzenroda
    S16 Mockrehna - Sitzenroda zwischen Schildau, Gneisenaustadt und SitzenrodaBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis 01.12.2017 ca. 08:00 Uhr

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S54
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße zwischen Melanchthonstraße und MozartstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 12:00 Uhr

  • S91
    S91 zwischen Kalkreuth und Abzweig nach FolbernBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 zwischen S104 und KoitzschBrückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S104
    S104 Ortsdurchfahrt Friedersdorf, Königsbrücker Straße
    S104 Ortsdurchfahrt Friedersdorf, Königsbrücker Straße Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 06.11.2017

  • S110, K7227
    S110, K7227 zwischen Abzweig nach Koblenz und DrehsaBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.10.2017

  • S115
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße zwischen Badergasse und August-Bebel-StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018

  • S129
    S129 Bautzener Straße, Löbau Richtung Ostritz
    S129 Bautzener Straße, Löbau Richtung Ostritz zwischen Kemnitz und Bernstadt a.d. EigenBauarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 10.11.2017

  • S142
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße zwischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und Am Oberen TeichBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.12.2017

  • S163
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen zwischen Am Hockstein und HeeselichtFahrbahnerneuerung, halbseitig gesperrt, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr
Das aktuelle Wetter
Mittag

14º C
Nachmittag

14º C
Abend

14º C
Nacht

8º C
Wettervorhersage von Heute:
Der Himmel ist am Vormittag meist dicht bewölkt bei 13 Grad, nachmittags sonnig mit ein paar Wolken bei 14 Grad. Es ist teilweise windig. In der Nacht gibt es bei Werten um 8 Grad immer wieder Regen.

» Die nächsten Tage in der Lausitz
KARRIERE
1 Fotos