• Foto: kmk

  • Foto: Archiv

  • Foto: kmk

100.000 Besucher im Biosphärenreservat

Zuletzt aktualisiert:

Im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ist der 100.000. Besucher begrüßt worden. Ehepaar  Elfriede und Hans-Jürgen Hoffmann aus Görlitz war überrascht, als es gestern im „Haus der Tausend Teiche“  in Wartha mit Blumen, einem Bildband und zwei Gratis-Jahreskarten begrüßt wurde.

Das „Haus der Tausend Teiche“ im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ist zum Anziehungspunkt für Besucher geworden.  Der Chef der Biosphärenreservatsverwaltung Torsten Roch freut sich über die Resonanz. Gäste kommen auch aus Bayern, Brandenburg, Thüringen und Baden-Württemberg.

Audio:

Ehepaar Elfriede und Hans-Jürgen Hoffmann aus Görlitz

Der Chef der Biosphärenreservatsverwaltung, Torsten Roch