18 Asylbewerber abgeschoben

Zuletzt aktualisiert:

Sachsen hat erneut ausreisepflichtige Asylbewerber nach Tunesien abgeschoben. Gestern hob in Leipzig eine Maschine mit 18 Passagieren an Bord ab. 16 der Abgeschobenen lebten in Sachsen, sechs von ihnen wurden direkt aus der Haft zum Flugzeug gebracht. Je einer kam aus Niedersachsen und Bayern.