26 Corona-Patienten aus Kreis Görlitz in Klinik

Zuletzt aktualisiert:

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Kreis Görlitz steigt weiter – momentan aber nicht mehr so stark wie am vergangenen Wochenende. In den vergangenen 24 Stunden wurden dem Gesundheitsamt 22 weitere Fälle gemeldet. Mittlerweile befinden sich 26 Covid-Patienten im Krankenhaus. Vier von ihnen liegen auf der Intensivstation.  Eine 89-jährige Frau aus Boxberg ist verstorben.

Weitere Infos im Corona-Ticker.