AfD bekräftigt Kritik an sächsischem Berufsschulplan

Zuletzt aktualisiert:

Die AfD hat ihre Kritik am Berufschulteilnetzplan für Sachsen bekräftigt. So hätten die Regionen Bautzen und Chemmitz jeweils im dreistelligen Bereich weniger Lehrlinge, dagegen Leipzig über 300 mehr, erklärte der Bautzener Landtagsabgeordneter Frank Peschel. Er bezog sich dabei auf Daten aus dem Bildungsausschuss.

Die Daten zeigten, dass speziell die Oberlausitz der Verlierer sei. Die Staatsregierung lege ihr Augenmerk auf die Großstädte. Der ländliche Raum werde benachteiligt.