• Symbolbild. Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

    Symbolbild. Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

Arbeitsunfall im Tagebau Jänschwalde

Zuletzt aktualisiert:

Ein 56-jähriger Mann ist bei Wartungsarbeiten im Tagebau Jänschwalde schwer verletzt worden. Er wurde von einem Auto angefahren.  Der Arbeiter kam im Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Polizei und Amt für Arbeitsschutz haben Ermittlungen aufgenommen. Zum Gesundheitszustand des Arbeiters machte die Polizei keine Angaben.