• Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

    Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

  • Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

    Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

Auslagen von Schmuckgeschäft in Görlitz geplündert

Zuletzt aktualisiert:

In Görlitz ist die Polizei seit Wochen mit verstärkten Kräften unterwegs. Einbrecher schreckt das aber nicht ab. So wurde gestern Nacht ein Uhren- und Schmuckgeschäft an der Salomonstraße  geplündert. Die Täter warfen die Schaufensterscheibe ein und bedienten sich in den Auslagen. Der Schaden wird auf 9.500 Euro geschätzt.

Zu einem weiteren Fall:

Einbrecher drangen in ein Einfamilienhaus an der Posottendorfer Straße in Görlitz ein. Die Täter kamen durch die Hintertür. Sie durchsuchten die Zimmer. Gestohlen wurde Computertechnik. Aus der Garage holten sie ein Herren-Trekkingrad.  Das Diebesgut hat einen Wert von 5.000 Euro. Hinzu kommen noch einmal 1.000 Euro Sachschaden. Die Polizei nahm Ermittlungen auf. Spuren wurden gesichert.