Autos und Mülltonnen in Cottbus abgebrannt

Zuletzt aktualisiert:

Brandstifter haben heute in Cottbus zugeschlagen. Wie die Polizei mitgeteilt hat, wurden auf einem Parkplatz an der Karl-Liebknecht-Straße insgesamt 10 Müllcontainer in Brand gesetzt. Auch auf eine angrenzende Hausfassade und drei Fahrzeuge griffen die Flammen über. Anwohner bemerkten das Feuer in den Morgenstunden und riefen die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Die Kripo ermittelt. Zum entstandenen Schaden konnte die Polizei bislang keine Angaben machen.