Autoschmuggler bei Bautzen gefasst - Wohnmobil an Freizeitpark gestohlen

Zuletzt aktualisiert:

Wieder ein Autoschmuggler weniger. Bundespolizisten haben auf dem Autobahnrastplatz Oberlausitz einen Polen festgenommen. Er saß am Steuer eine gestohlenen Jeep Grand Cherokee. Fahrzeugdokumente hatte der 45-Jährige nicht bei sich, dafür zwei gestohlene Nummernschilder und ein Verkaufsschild eines hessischen Autohauses. Der Mann soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

Böse Überraschung für Ausflugsgäste aus der Region Zittau. Ihr Wohnmobil wurde vom Parkplatz an der Kulturinsel Einsiedel gestohlen. Das sechs Jahre alte Fahrzeug hat einen Wert von rund 50.000 Euro. Die Polizei ermittelt.