• Foto: LMBV/ Radke

Badesaison am Bärwalder See eröffnet

Zuletzt aktualisiert:

Die Badegäste können kommen. Am Bärwalder See ist gestern die Saison eröffnet worden. Alle Sturmschäden wurden beseitigt. An drei Stränden können sich Urlauber tummeln. Das Deutsche Rote Kreuz Sachsen stellt Rettungsschwimmer.

In diesem Jahr wird allerdings noch kein Fahrgastschiff in See stechen. Dafür soll voraussichtlich im Herbst mit dem Bau eines Funktionsgebäudes mit Hafenmeisterei und sanitären Anlagen begonnen werden. Wenn alles nach Plan läuft, könnte es zu Beginn der kommenden Saison bezugsfertig sein.

Der Bärwalder See ist der größte See in Sachsen.