• Symbolbild

Bargeld an der Kasse abheben erfordert Mindestumsatz

Zuletzt aktualisiert:

An der Kasse nicht nur bezahlen, sondern auch Geld abheben: In immer mehr Geschäften ist das möglich. Einfach so im Supermarkt Geld zu holen, geht allerdings nicht. Oft ist ein Mindestwarenumsatz Voraussetzung für die Bargeldauszahlung, erklärt der Bundesverband deutscher Banken. Je nach Handelskette liegt der zwischen 5 und 20 Euro. Auch der maximale Auszahlungsbetrag ist oft begrenzt: Meist sind bis zu 200 Euro möglich. (mit dpa)