Bautzener Oberbürgermeister: Görlitz wird bevorzugt

Zuletzt aktualisiert:

Bautzen fühlt sich bei der Verteilung der Fördermittel für den Strukturwandel benachteiligt. Ministerpräsident Michael Kretschmer bevorzuge Görlitz, so der Vorwurf von Oberbürgermeister Alexander Ahrens. Als Beispiel nannte er die ICE-Verbindung von Görlitz nach Cottbus und weiter nach Berlin. Dafür werde die Elektrifizierung der Strecke Dresden – Bautzen – Görlitz verschoben. Ahrens forderte den Ministerpräsidenten auf, im Januar nach Bautzen zu kommen und  Bürgermeistern, Räten und Wirtschaftsvertretern aus der Region Rede und Antwort zu stehen.

Audio:

Reporter Knut-Michael Kunoth