• Foto: Tino Plunert

Bei Bautzen gestoppte Panzer abtransportiert

Zuletzt aktualisiert:

Die auf der Autobahn bei Bautzen gestoppten US-Panzer sind jetzt wieder weg. In der Nacht zu Freitag wurde das letzte der sechs Armeefahrzeuge abtransportiert, sagte ein Polizeisprecher unserem Sender. Die Panzer wurden auf andere Spezialfahrzeuge umgeladen.

Die Polizei hatte den polnischen Konvoi mit US-Panzerhaubitzen am Dienstag auf dem Weg nach Bayern gestoppt. Die Schwerlasttransporter waren nämlich bis zu 16 Tonnen überladen und mehr als drei Meter breiter als erlaubt. Außerdem fehlten Transportgenehmigungen und Begleitfahrzeuge. Die sechs Fahrer der Schwerlasttransporte hatten die Lenk- und Ruhezeiten überschritten. 

Die US-Armee hatte eine polnische Spedition damit beauftragt, das Kriegsgerät aus Polen  zu einem Truppenübungsplatz nach Bayern zu bringen.