• Foto: pexels

    Foto: pexels

Bei Telefonverträgen gilt 14-tägige Kündigungsfrist

Zuletzt aktualisiert:

Obwohl Werbeanrufe ohne vorherige Zustimmung verboten sind, versuchen unseriöse Firmen am Telefon weiterhin Verträge aufzuschwatzen. Die Tricks sind vielfältig. Sollten es Ihnen passieren, dass Sie einen Vertrag abschließen, obwohl Sie das eigentlich gar nicht wollten, haben Sie ein 14-tägiges Kündigungsrecht. Etwaige Forderungen sollten nicht bezahlt werden.