• Kreistag Bautzen. Foto: Archiv

    Kreistag Bautzen. Foto: Archiv

Beschluss zum Kamenzer Hallenbad

Zuletzt aktualisiert:

Das Kamenzer Hallenbad wird entweder neu errichtet oder saniert. Das hat  gestern Abend der Kreistag beschlossen. Die Landratsamtsverwaltung wurde beauftragt, ein Standortgutachten für einen möglichen Neubau erstellen zu lassen. Außerdem hat der Kreistag 500.000 Euro für die Planung bewilligt.

Bekommt der Kreis einen Neubau nicht gefördert, soll die  40 Jahre alte Schwimmhalle saniert werden. Das würde zwischen zehn und zwölf Millionen Euro kosten und ein Neubau zwischen zwölf und 14 Millionen Euro.