• (Foto: dpa)

    (Foto: dpa)

Bewerbungsfrist bei Sachens Polizei läuft ab

Zuletzt aktualisiert:

Wer einen Job bei der sächsischen Polizei haben will, muss sich beeilen. Zwar ist die Bewerbungsfrist im Oktober verlängert worden. Aber die Frist läuft bald ab.

Nur noch bis zum 1. November kann man sich bewerben. Wer zwischen 16 und maximal 35 Jahren alt ist, kann sich um eine Ausbildung oder auch ein Studium bemühen. Die Polizei wirbt für ihre Stellen unter der Überschrift "verdächtig gute Jobs".

Die Aufgabe sei sinnvoll und spannend. Frauen und Männer würden Einsätze mit wechselnden Anforderungen erwarten. Teamarbeit werde großgeschrieben. Ausbildungsplätze gibt es in Leipzig, Schneeberg, Zwickau, Chemnitz, Dresden, Rothenburg oder Görlitz.

Zur Wahl stehen die verschiedensten Berufe - vom Wachpolizisten bis zum Einsatzbeamten bei der Bereitschaftspolizei, vom Streifenbeamten bis zum Polizeireiter und vom Hunde- bis zum Bootsführer.

Mehr Infos gibt es direkt bei der Polizei unter:

https://verdaechtig-gute-jobs.de/startseite/kampagne