Blaufahrer landet in Görlitz im Straßengraben

Zuletzt aktualisiert:

Dieser Autofahrer hatte nicht nur einen über den Durst getrunken. Er schlitterte auf der B 99 in Görlitz an der Zufahrt zum Berzdorfer See in den Straßengraben. Fahrer und Beifahrer blieben unverletzt. Der 24-jährige am Steuer hatte 2,2 Promille intus. Polizisten zogen seinen Führerschein an.