• Bautzener Kornmarkt, im Volksmund "Platte" genannt. Foto: Archiv (kmk)

Blutiger Streit auf Bautzener Kornmarkt

Zuletzt aktualisiert:

Zwei junge Männer haben auf dem Bautzener Kornmarkt einen blutigen Streit ausgetragen. Wie die Polizei am Abend mitteilte, soll ein 20-jähriger Bautzener auf einen 18-jährigen Rodewitzer mit der Faust und mit Gegenständen eingeschlagen haben. Der Angegriffene ging zu Boden. Daraufhin soll er mit einem Messer seinen Kontrahenten am Bein verletzt haben. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.