Böse Überraschung für Gastwirt in Bautzen

Zuletzt aktualisiert:

Böse Überraschung für den Wirt eines Lokals an der Bautzener Strandpromenade. Einbrecher richteten einen Schaden von mehr als 6.000 Euro. Gesohlten wurden alkoholische Getränke, die Musik- und Soundanlage, ein Laptop, ein und Zubehör, teilte die Polizei mit. Ermittlungen wurden aufgenommen, Spuren gesichert.

Ein Gartenbesitzer hat in seiner Laube in Görlitz einen einen Einbrecher im Schlaf überrascht. Die Polizei holte den ungebetenen Schlafgast ab. Wie sich herausstellte, lag gegen den 42-jährigen Polen ein Haftbefehl vor. Er wurde in die JVA am Postplatz. Dort wird er die nächste Zeit in einer beheizten Zelle verbringen müssen.