• Vermeintliche Kofferbombe. Foto: Polizei

    Vermeintliche Kofferbombe. Foto: Polizei

Bombenattrappe in Kamenz

Zuletzt aktualisiert:

Einen üblen Scherz hat sich ein Mann in Kamenz erlaubt. Er stellte einen Koffer mit einer Bombenattrappe auf einem Schrottplatz ab. Die Polizei stellte das Gepäckstück sicher. Ermittlungen nach dem Besitzer wurden aufgenommen.  Vorausgegangen war ein mysteriöser Anruf bei der Polizei.

Die Polizei schreibt: " Bei der Überprüfung vor Ort fanden die Polizisten tatsächlich das besagte Gepäckstück. Aus diesem ragten auffällige sprengstoffähnliche Gegenstände heraus. Die Beamten zogen Spezialisten hinzu. Diese gaben nach einer guten Stunde Entwarnung. Der Koffer enthielt lediglich eine Attrappe ohne Sprengstoff.