Brände in Fischbach und Zittau

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Fischbach bei Arnsdorf ist ein Schaden von rund 10.000 Euro entstanden. Das Feuer brach an einer Heizungsanlage aus. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt. Verletzt wurde niemand.

 In Zittau ist am frühen Morgen ein Auto ausgebrannt. Der Wagen stand unter einem Carport-Dach. Wie uns eine Polizeisprecherin sagte, ging der Brand von einem Stromverteiler aus. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf über 30.000 Euro geschätzt.