Brand im Plattenbauviertel Bautzen-Gesundbrunnen

Zuletzt aktualisiert:

In einem Wohnblock in Bautzen-Gesundbrunnen ist Feuer gelegt worden. Gestern Abend brannte es in der sechsten Etage an der Albert-Einstein-Straße. Bewohner wurden in Sicherheit gebracht. Eine Matratze und Unrat standen in Flammen. Rund 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Am frühen Morgen sei fast an derselben Stelle wieder ein Brand ausgebrochen, sagte uns Polizeisprecher Torsten Jahn.

Ermittlungen wegen Brandstiftung wurden aufgenommen. Der Schaden wird auf mehrere 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.