Brandenburgerin gewinnt 48 Millionen Euro

Zuletzt aktualisiert:

Eine Brandenburgerin hat den Eurojackpot geknackt. Sie gewinnt 48 Millionen Euro . Das teilte die Lottozentrale in Potsdam mit. Sie habe anfangs ganz spontan die Zahlen getippt  und dann immer wieder die gleichen Tipps gespielt, so die frischgebackene Multimillionärin und zweifache Mutter.  

Sie weiß auch schon, was sie mit einem Teil des Geldes machen wird. Ihr Traum sei, mit ihrer Familie eine Reise in ihr unbekannte Länder zu starten. Und außerdem? «Irgendwas wird mir schon einfallen», sagte die Gewinnern laut Lotto Brandenburg.

Ob die Gewinnerin aus der Lausitz kommt, wollte uns eine Lotto-Sprecherin nicht sagen. Sie müsse geschützt werden.

Es ist der höchste Einzelgewinn in der Geschichte von Lotto Brandenburg.