• Foto: Bundespolizei

    Foto: Bundespolizei

  • Foto: Bundespolizei

    Foto: Bundespolizei

Bunter Party-Drogenmix in Zittau sichergestellt

Zuletzt aktualisiert:
Autor: red

Die Party dürfte nun ins Wasser fallen. In Zittau sind vergangene Nacht zwei Deutsche mit einem bunten Drogenmix aufgeflogen. Bundespolizisten fanden bei ihnen u.a. Marihuana und Crystal sowie Einwegspritzen.  

Der 33-jährige Zittauer und sein 55-jähriger Begleiter aus Weißwasser waren im Auto unterwegs. In einer Überraschungs-Ei-Verpackung hatten sie einen kristallinen Klumpen versteckt und in einer Plastikdose Marihuana. Weiterhin wurden Tütchen mit grün-grauen Tabletten und kristallinem Pulver entdeckt. Dabei dürfte es sich um Crystal und LSD handeln, vermutet die Polizei.  Der Fahrer stand offenbar unter Drogen.  Das ergab ein Schnelltest.

Ein Ermittlungsverfahren wurde aufgenommen.