• Christian Schramm (Zweiter von links) war 25 Jahre Stadtoberhaupt von Bautzen. © Redaktion/Archiv

    Christian Schramm (Zweiter von links) war 25 Jahre Stadtoberhaupt von Bautzen. © Redaktion/Archiv

Christian Schramm bekommt Ehrenbürgerwürde der Stadt Bautzen

Zuletzt aktualisiert:

Bautzens ehemaliger Oberbürgermeister Christian Schramm erhält am Mittwochabend im Burgtheater die Ehrenbürgerschaft der Stadt. Es ist die höchste zu vergebende Auszeichnung in Bautzen. Der Stadtrat hatte entschieden, dass Schramm für seine 25-jährige Amtszeit geehrt wird.

Christian Schramm war in Bautzen seit der Wende von 1990 bis 2015 das Stadtoberhaupt. In die Amtszeit des heute 67-Jährigen fielen u.a. die Sanierung der Altstadt und der Bau des Kornmarkt-Centers. Zu den Wahlen 2015 trat der CDU-Politiker nicht mehr an. Alexander Ahrens wurde sein Nachfolger.

Erstmals in diesem Jahr wird eine Ratsmedaille in Bautzen vergeben. Sie bekommen Schulabsolventen, die mit einem sehr guten Notendurchschnitt abgeschlossen oder sich während ihrer Schulzeit sozial engagiert haben. Die Auszeichnungen gehen in diesem Jahr an Pauline Seeliger und Lily Roitsch.