• Foto: Pixabay

    Foto: Pixabay

     

Quarantäne! Pflegeheim in Krauschwitz geschlossen

Zuletzt aktualisiert:

Das Gesundheitsamt hat Quarantäne über ein Pflegeheim in Krauschwitz verhängt. Einige Bewohner seien infiziert, sagte uns Kreissprecherin Julia Bjar. Die genaue Zahl konnte sie nicht nennen. Das Heim wurde geschlossen. Für das Personal gilt  eine Quarantäne-Sonderregelung. Es kann sich weiterhin im Heim aufhalten und die Bewohner betreuen. 

Die Corona-Lage im Kreis Görlitz hat sich aber insgesamt vorerst nicht weiter zugespitzt. In den vergangenen Stunden ist nur ein neuer Fall hinzugekommen. Damit sind nachweislich 30 Menschen mit dem Virus infiziert. Zwei Patienten befinden sich im Krankenhaus, davon einer auf der Intensivstation. Vier  gelten als geheilt. So sind Reichenbach und Vierkirchen wieder corona-frei. Knapp 140 Bewohner  haben noch keine Gewissheit, ob sie sich angesteckt haben. Sie sind derzeit in Quarantäne.  

Statistik des Landratsamtes, Stand: 24.3., 9 Uhr)

Stadt/GemeindeGemeldete
Coronafälle (davon neue)

davon geheilt

Görlitz72 (+1)
Oppach3 
Vierkirchen22
Reichenbach11
Weißwasser3 
Königshain1 
Zittau3 
Krauschwitz5 (+1) 
Niesky1 
Kreba-Neudorf1 
Beiersdorf2 
Ebersbach-Neugersdorf1 (+1) 
Gesamtzahl der Infektionen

30
m=16 ; w=14

5