Cottbuser schlägt Scheiben ein - Festnahme

Zuletzt aktualisiert:

Ein 41-Jähriger hat in Cottbus randaliert.  Wie die Polizei mitteilte, beschädigte er Glasscheiben am Amtsgericht und am Thiem-Klinikum. Außerdem soll er drei Autos demoliert haben.   Er sei dringend tatverdächtig. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.

Die Polizei schätzt den Schaden auf weit über 10.000 Euro.