• TONI. Foto: privat.

    TONI. Foto: privat.

Cover vom Feierobnd-Lied erobert Netz

Zuletzt aktualisiert:

Das Feierobnd-Lied ist ein Stück Erzgebirgsgeschichte. 117 Jahre ist es alt, es stammt aus der Feder von Anton Günther. Neben dem Steigerlied gehört es auch zur Bergbautradition.

Und jetzt haben es zwei junge Musiker aus dem Erzgebirge, Florian Stölzel und Toni Kraus, neu aufgenommen. Natürlich singen sie mit erzgebirgischem Dialekt.

Toni hat uns erzählt, wie es dazu kam, warum gerade dieses Lied und wie die Leute darauf reagiert haben.     

Audio:

Toni Kraus