Dachstuhlbrand in Hähnichen bei Niesky

Zuletzt aktualisiert:

Die Feuerwehr hat einen Dachstuhlbrand in Hähnichen bei Niesky gelöscht. Dabei wurde eine Kameradin leicht verletzt. Ein Dachziegel traf die Frau. Im Haus befand sich niemand. Der Brand brach gestern Nachmittag aus. Vermutet wird ein Blitzeinschlag. Zu diesem Zeitpunkt zog eine Gewitterzelle über den Kreis Görlitz. Die Polizei nahm Ermittlungen auf. Zur Höhe das Sachschadens liegen uns bislang keine Angaben vor. Heute vormittag hatte die Feuerwehr noch Brandwache am Haus gehalten.