"Die total verrückte Reise der Familie Nussbaum" der sächsischen Autorin Anja Schenk

Zuletzt aktualisiert:

Der rasante Sommerferien-Roman für Kinder ab 8 Jahren macht Lust auf Urlaub. Der fällt allerdings für Familie Nussbaum zunächst ins Wasser, weil die Fluggesellschaft streikt. Stattdessen soll es nun mit dem kribbelbunten Reisebulli Gisela auf große Reise gehen. Die zwölfjährige Karla findet das oberpeinlich, ihre jüngeren Geschwister Merle und Moritz dagegen megacool. Auch Familienhund Charly ist begeistert. Doch dann verschwindet der Bulli plötzlich und mit ihm all die Sachen, die man im Urlaub so braucht. Die Familie ist plötzlich ganz allein in einer verlassenen Gegend. Jetzt müssen sie ganz fest zusammenhalten, um einen Ausweg zu finden. Langsam wird es dunkel und die Nussbaumkinder gruseln sich gewaltig im Wald mit den vielen unheimlichen Geräuschen und begegnen sogar Wildschweinen. Da erschnüffelt Chary eine einsame Waldhütte. Ist das die Rettung?