Drei Autofahrer in der Oberlausitz verunglückt

Zuletzt aktualisiert:

Bei Unfällen in Sohland/ Spree und Kamenz sind heute drei Autofahrer schwer verletzt worden. Auf der S 100 bei Thonberg kam ein 84-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn ab in den Straßengraben. Der Pkw überschlug sich und krachte gegen einen Baum.

In Sohland/ Spree stießen zwei Fahrzeuge zusammen. Ein 78-jähriger Autofahrer wollte zum Einkauf. Beim Linksabbiegen übersah er einen entgegenkommenden Pkw. Beide Fahrer wurden schwer verletzt.

Die Polizei nahm in beiden Fällen Ermittlungen zur Unfallursache auf.