Drei Jugendliche bei Auseinandersetzung in Dresdner Johannstadt verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Dresden -

Vor einer Schule an der Pfotenhauerstraße in Dresden ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurden drei afghanische Schüler von acht zunächst Unbekannten Jugendlichen mit Pfefferspray angegriffen. Alle drei Schüler erlitten Verletzungen. Ein Angreifer konnte inzwischen ermittelt werden. Es handelt sich um einen 17-jährigen Tschetschenen.