Drei Schwerverletzte bei Unfall in Spreetal

Zuletzt aktualisiert:

In Spreetal bei Hoyerswerda sind am Mittag drei Autofahrer im Rentenalter schwer verletzt worden.  Ein 81-Jähriger versuchte auf der B 97, einen Lkw zu überholen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Pkw und einem weiteren Auto zusammen, so die Polizei. Trümmer wurden auf einer Länge von rund 100 Metern verstreut. Die Bundesstraße war für einige Stunden gesperrt.