• Foto: Rocci Klein

    Foto: Rocci Klein

Einbrecher meißeln Loch in Edeka-Markt in Wölkau

Zuletzt aktualisiert:

Einbrecher haben in Demitz-Thumitz einen großen Coup landen wollen. Sie griffen zu Hammer und Stemmeisen und meißelten ein Loch in die Außenwand des Edeka-Marktes im Ortsteil Wölkau. Sie zwängten sich durch die 80 x 60 Zentimeter große Öffnung und versuchten, in das Büro einzudringen. Das aber misslang ihnen. Die Einbrecher zogen ohne Beute ab und hinterließen einen Schaden von mehreren Tausend Euro.