• Lausitzer Seenland. Foto: kmk

Eine Lausitz - ein Tourismusverein

Zuletzt aktualisiert:

Die beiden großen Tourismusverbände in der Lausitz haben sich zusammengeschlossen.  Durch die Fusion sollen Potentiale genutzt werden, mehr Touristen in die Region zu locken.   Der neue Verband will Urlaubsangebote gezielt vermarkten. 
Chef des neuen Tourismusverbandes ist der Bautzener Landrat Michael Harig,   Der Verband hat rund  140  Mitglieder. Sie sind nun aufgerufen, bei der Entwicklung neuer Urlaubsangebote mitzuwirken. Ein zu Jahresanfang herausgegebenes Magazin vereint bereits beide Reisegebiete in einem Katalog. In Kürze erscheint ein Faltblatt zum Fernradweg «Niederlausitzer Bergbautour». Eine Campingkarte und ein Faltblatt zum barrierefreien Urlaub sind geplant.