Eishockey-Nachwuchs zeigt Können in Weißwasser

Zuletzt aktualisiert:

Die besten Eishockey-Nachwuchsspieler empfehlen sich in Weißwasser für eine Karriere im Profisport. Sie können in dieser Woche in einem Trainings- und Sichtungscamp ihr Talent beweisen. Von fast 170 Bewerbern wurden 48 ausgewählt.

Die 15- bis 17-Jährigen kommen zum Beispiel aus Düsseldorf und Ingolstadt. Zwei reisen aus der Schweiz an und einer aus New York. Die Teilnehmer absolvieren mehrere Trainingseinheiten. Höhepunkt ist das Abschlussspiel am kommenden Sonntag.

Das Camp wird von der Deutschen Eishockey Liga DEL 2 organisiert. Weißwasser biete optimale Voraussetzungen für die Talentesichtung, so der Veranstalter.