• Foto: kmk

    Foto: kmk

Elf Autos in Bautzen demoliert

Zuletzt aktualisiert:

Chaoten sind durch Bautzen gezogen. Auf der Seminarstraße demolierten sie elf Autos. Reifen wurden zerstochen, der Lack zerkratzt. "Auf einem Fahrzeug fand sich der Schriftzug „Bonze“. An einigen Pkw hinterließen sie auch kaputte Seitenspiegel. Darüber hinaus fehlte der Stern an einem Mercedes" so die Polizei. Der Schaden wird auf mindestens 23.000 Euro geschätzt. Ermittlungen wurden aufgenommen.