• Zittau

    Zittau. Foto: Archiv

Erfahrungsberichte zu Flucht-Ausstellung in Zittau gesucht

Zuletzt aktualisiert:

In Zittau wird eine Sonderausstellung zu Flucht und Vertreibung vorbereitet. Im Mittelpunkt sollen Fluchterfahrungen und das Ankommen in der neuen Heimat stehen. Das Projektteam um Annett Hellwig sucht dazu Berichte von Betroffenen und Zeitzeugnisse. Die Ausstellung ist nicht ausschließlich auf Flucht und Vertreibung Ende des Zweiten Weltkrieges fokussiert.

 Kontakt zu den Ausstellungsmacher:

Stichwort „Entkommen“, Telefon: 03583-55479205, Mail: entkommen@zittau.de.

Audio:

Annett Hellwig vom Projektteam