Erinnerungsort in Görlitz

Zuletzt aktualisiert:

Der im Januar vergangenen Jahres verstorbene Görlitzer Bürgermeister Ulf Großmann bekommt ein Denkmal gesetzt. An der Altstadtbrücke entsteht ein Erinnerungsort mit einer Bronzeplastik. Der Chemnitzer Künstler Erik Neukirchner hat die Figur „Großer Gehender“ geschaffen. Die Anlage wird voraussichtlich im Mai nächsten Jahres eröffnet.

Der Stadtrat hat den Erinnerungsort beschlossen. Die Kosten werden mit 42.500 Euro beziffert.