Erneut Proteste in der Lausitz

Zuletzt aktualisiert:

In der Lausitz sind gestern Abend einige Tausend Menschen auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten gegen die Politik der Bundesregierung und forderten bezahlbare Strom- und Gaspreise. Teilnehmer schwenkten Fahnen, hielten Plakaten hoch, hatten Trillerpfeifen und Tröten dabei, so z.B. in Bautzen, Görlitz, Zittau und Löbau.

Thema war auch wieder die Corona-Politik. Demonstranten forderten, dass die Impfpflicht im Gesundheits- und Sozialwesen zurückgenommen wird.