Erschossene Wölfin bei Knappenrode

Zuletzt aktualisiert:

Eine erschossene Wölfin ist vergraben in einem Wald bei Knappenrode gefunden. Das bestätigte uns heute die Fachstelle Wolf beim Sächsischen Umweltministerium. Der stark verweste Kadaver wurde schon Mitte Dezember entdeckt. Zunächst konnte nicht sicher festgestellt werden, ob es sich um einen Wolf oder einen Hund handelt. Spätere genetische Untersuchungen brachten Gewissheit. Getötet wurde ein Muttertier des Knappenrode II Rudels.