• Foto: kmk

    Foto: kmk

Erste Gerüste am Bahnhof Bautzen gefallen

Zuletzt aktualisiert:

Umbau und Sanierung des Bautzener Bahnhofs gehen in die letzte Runde. Bis Ende November soll fast alles geschafft sein. Dann kann auch das Landratsamt als Hauptmieter einziehen. Die offizielle Eröffnung des Bahnhofsgebäudes wird voraussichtlich Ende Januar sein. Das sagte uns Gesellschafter Gerald Lucas.

Die Gerüste am östlichen Teil sind schon gefallen. Gegenwärtig werden die Bahnhofsuhren eingebaut. Die Deutsche Bahn wird im Oktober das Bahnsteigdach sanieren. Danach kann die Außenfassade unter dem Dach denkmalgerecht erneuert werden. Der Ausbau der beiden Seitenflügel – einschließlich der Kopfbauten – ist fast fertig.

ZVON und Barmer werden schon Ende dieses Monats einziehen. Die Arbeiten im Mittelbau sollen bis Ende November erledigt sein.