• Brüderstraße in der Görlitzer Altstadt. Foto: kmk

    Brüderstraße in der Görlitzer Altstadt. Foto: kmk

Erweitere Maskenpflicht in Görlitz wird kontrolliert

Zuletzt aktualisiert:

In Görlitz wird  seit heute verstärkt die Maskenpflicht kontrolliert. Ordnungsamt und Polizei gehen gemeinsam auf Streife.  Wer in einer Fußgängerzone oder an der Bushaltestelle ohne Mund-Nase-Schutz angetroffen wird, riskiert ein Bußgeld von 60 Euro. Gestern hatte schon die Bundespolizei in Bahnhöfen kontrolliert, z.B. in Görlitz und Bautzen.

Wo überall in Görlitz herrscht nun Maskenpflicht und wann?

 Das sind die Berliner Straße zwischen Schulstraße und Postplatz – einschließlich Salomonstraße bis Dresdener Straße, der Postplatz, der Platz der Friedlichen Revolution und An der Frauenkirche, die Annengasse, Brüderstraße und der Boulevard Königshufen. Dort überall herrscht montags bis samstags von 7 bis 22 Uhr Maskenpflicht. An Bushaltestellen, Taxiständen und Bahnsteigen gilt  das Tragen schon ab 5 Uhr. 

Audio:

Reporter Knut-Michael Kunoth hat eine Streife von Ordnungsamt und Polizei begleitet