• Foto: Rocci Klein

    Foto: Rocci Klein

Farbattacke auf Polizeigebäude in Bischofswerda

Zuletzt aktualisiert:

Nicht 99, sondern vier mit blauer Farbe gefüllte Luftballons haben Unbekannte gegen den Polizeistandort in Bischofswerda geschleudert. Die Spuren an der Fassade sind nicht zu übersehen. Ermittelt wird wegen Sachbeschädigung. Zur Schadenshöhe konnte uns die Polizei noch nichts sagen.

Da am Tatort viel Fahr- und Fußgängerverkehr herrscht, sucht die Polizei nach Zeugen. Wer kann Abgaben zu der Sachbeschädigung bzw. den Tätern machen. Hinweise nimmt der Polizeistandort Bischofswerda unter der Rufnummer 03594 757 - 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.