• Foto: Rocci Klein

    Foto: Rocci Klein

  • Foto: Rocci Klein

    Foto: Rocci Klein

Feld und Strohpresse brennen bei Bischofswerda

Zuletzt aktualisiert:

Erntezeit ist auch Brandzeit. Feuerwehrleute haben ein brennendes Feld bei Göda gelöscht. Der Brand brach   bei Drescharbeiten aus.  Betroffen waren rund sieben Hektar. 40 Feuerwehrleute eilten herbei. Sie  konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Wenig später brannte nur ein paar Kilometer weiter bei Schönbrunn eine Strohpresse. Landwirte verhinderten ein Ausbreiten des Feuers auf das Feld. Sie koppelten die Erntemaschine ab und zogen Ackerfurchen um das Gerät. Feuerwehrleute löschten die Flammen. Als Grund für den Brand wird ein technischer Defekt vermutet.