• Die Soko "Argus" hat den Fall übernommen. Foto: Archiv

    Die Soko "Argus" hat den Fall übernommen. Foto: Archiv

Frau in Görlitz ausgeraubt

Zuletzt aktualisiert:

Eine Frau ist am helllichten Tag in Görlitz-Rauschwalde überfallen worden. Der Täter näherte sich von hinten, nahm die 55-Jährige in den Schwitzkasten und riss ihr die Tasche vom Arm. Er flüchtete zu Fuß - mit der Beute. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Tat geschah gestern kurz vor Mittag auf der Carolusstraße. Zeugen werden gesucht.

Die Kripo fragt:

  • Wer hat den Raubüberfall beobachtet und kann Angaben dazu machen?
  • Wem ist in der Mittagszeit eine verdächtige Person oder ein verdächtigtes Fahrzeug in Tatortnähe aufgefallen?
  • Wer kann sonstige Hinweise zur Tat oder dem noch flüchtigen Täter geben?  

Hinweise bitte an die Polizeidirektion Görlitz, Telefon:  03581 468 - 100 oder per E-Mail an die Sonderkommission "Argus"  soko.argus@polizei.sachsen.de.