Frau kurvt mit 3,3 Promille über die A 13

Zuletzt aktualisiert:

Eine Kleinbusfahrerin ist mit 3,3 Promille über die A 13 gekurvt. Kurz vor dem Spreewald-Dreieck wurde sie müde. Sie fuhr auf den Seitenstreifen und schlief ein. Eine Polizeistreife weckte die 35-Jährige Frau. Nach dem Atemalkoholtest wurde ihr Führerschein und das Fahrzeug sichergestellt.