Fünf Millionen Euro für "Branitzer Baumuniversität"

Zuletzt aktualisiert:

 Der Bund fördert die „Branitzer Baumuniversität“. Fünf Millionen Euro stehen bereit. Darüber informierte der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze. Mit dem Geld soll die Züchtung von Gehölzen vorangetrieben werden, die  mit den veränderten klimatischen Bedingungen wie langen Trockenperioden zurechtkommen.

Die Baumuniversität geht auf Fürst Pückler zurück. Der Bund hatte zuletzt im Frühjahr 130.000 Euro für den Erhalt von Schloss Branitz gegeben.